Tourismus


Stadtmauer

Die Landschaft der Kuppenalb um Trochtelfingen ist vielfältig und von eigenem Reiz.

Sie ist geprägt von Bergen und Hügeln, von Felsen, Höhlen und Trockentälern.

Die Erhebungen eröffnen weite Ausblicke über die herrliche Natur der Schwäbischen Alb.

Burgen, Türme und Ruinen erinnern an die wechselvolle Geschichte der Region.

Zahlreiche Kirchen, Kapellen und Klöster sind Zeugnisse von Heimatverbundenheit und Werteorientierung.

Schlösser, Städte, Dörfer zeigen das Ringen für die Freiheit und Unabhängigkeit der Bürger.

Aber auch die leiblichen Genüsse kommen nicht zu kurz: Die regionale Küche ist hervorragend und überregional bekannt.

Hoher Turm mit Schloss im Hintergrund
Hoher Turm


Marktstraße

Einfach darum:
Einen abwechslungsreichen Urlaub im liebenswerten Städtle Trochtelfingen erleben!

Eine ganz besondere Attraktion in unserem Städtle ist das
Bierkrug- und Bierdeckelmuseum

der Albquell-Brauerei.

Öffnungszeiten und Führungen nach Vereinbarung.
Kontakt: "Albquell-Bräuhaus", Lindenplatz 6,
Telefon 0 71 24 / 7 33 oder 10 33


Sekach beim Bierkrug- und Bierdeckelmuseum
Gläserne Produktion bei Alb-Gold


Vor den Toren der Kernstadt Trochtelfingen besteht die Möglichkeit, sich beim Gang durch die Gläserne Produktion des ortsansässigen Teigwarenherstellers Alb-Gold die Herstellung von original schwäbischen Spätzle und anderen Nudelspezialitäten anzuschauen.

In unmittelbarer Nähe des Kundenzentrums wurde im März 2006 der Bahnsteig "Trochtelfingen Alb-Gold" in Betrieb genommen. Das Kundenzentrum ist seitdem an das Schienennetz angeschlossen und somit auch mit dem Zug erreichbar.

historische Ausflugsfahten mit einer Dampflok
Dampfzugfahrten mit der
Schwäbischen Alb-Bahn e.V.

Der Schwäbische Alb-Bahn e.v. bietet Sonntags historische Ausflugsfahrten mit einer Dampflok von 1928 zwischen Engstingen und Münsingen mit Anschluss an das Rad-Wander-Shuttle der Hohenzollerischen Landesbahn.

Weitere Informationen findet man auf den Vereinsseiten unter www.bahnhof-muensingen.de

Die Grafental Skiloipe bietet in der Wintersaison für Skilanglauffreunde einen ca. 10 km langen Rundkurs mit Anschluss zum Skilift Hennenstein und zu Alb-Gold
Weitere Wintersportmöglichkeiten:
Skilift Hennenstein, Ski- und Snowboardclub Trochtelfingen, Tel. 0173/7079050, www.ski-trochtelfingen.de

historische Ausflugsfahten mit einer Dampflok Skiloipe
Bürger-Fachwerkhaus anno 1727
Magdalenenpfründe
Weitere interessante Informationen über Trochtelfingen finden Sie auf den Seiten "Geschichte der Stadt" und "Wappenbeschreibung" sowie auf den Seiten des Geschichts- und Heimatverein Trochtelfingen.

Auf unserer Seite mit Kurzinformationen haben wir für Sie das Wichtigste zu "unserem Städtle" zusammengestellt.

Die Gaststätten und Hotels der Stadt sind in unserem Gaststättenverzeichnis aufgeführt.

Des weiteren finden Sie hier ein Verzeichnis von Ferienwohnungen.

Der Standort für Wohnmobilstellplätze in Trochtelfingen wurde im Jahr 1996 eingerichtet. Damals noch ausschließlich mit einer Holiday-clean-Anlage ausgestattet... ...mehr....

Wohnmobilplätze

Tourist-Info Trochtelfingen
Rathausplatz 9
72818 Trochtelfingen
Tel. 0 71 24 / 48 - 20 oder 48 - 21
email: info@trochtelfingen.de

Wir sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e. V.

 

Auf den Seiten der Touristik-Gemeinschaft Schwäbische Alb,
des GeoPark Schwäbische Alb, sowie auf den Seiten Mythos Schwäbische Alb
finden Sie weitere Informationen zur Region.