Veranstaltung

Bundesleistungshüten des Vereins für Deutsche Schäferhunde

Fr, 27. September 2019
08:00-23:59 Uhr

Hüteveranstaltungen stellen seit der Vereinsgründung des Verein für Deutsche Schäferhunde im Jahr 1899 ein elementares und das ursprünglichste Betätigungsfeld des Deutschen Schäferhundes im Vereinsgeschehen dar.

Deshalb haben Hüteveranstaltungen seit der Vereinsgründung einen sehr hohen Stellenwert für die Kontrolle der Arbeitsveranlagung und daraus resultierender Konsequenz für die Weiterzucht.

Hüten (sogenannte Preishüten) werden auf örtlicher Ebene als OG-Hüten, auf Landesebene als LG-Hüten und als bundesweiter Wettbewerb als Bundessiegerhüten jährlich durchgeführt.

Dieser Wettbewerb der Schäfer mit ihren Hunden wird an einer ca. 300 Tieren umfassenden Schafherde gezeigt. Gehütet wird nach der Hüteordnung des Vereines für Deutsche Schäferhunde.
^
Veranstaltungsort
Übungspatz auf dem Sportgelände Dölle und angrenzende landwirtschaftliche Nutzflächen
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken