Aktuell

Information über die künftigen Kindergartengebühren der Stadt Trochtelfingen


Information über die künftigen Kindergartengebühren der Stadt Trochtelfingen


Jährlich wiederkehrend ermittelt die Stadtverwaltung im Rahmen der Bedarfsplanung die aktuellen Kinderzahlen und erarbeitet daraus die notwendigen Handlungsempfehlungen, unter anderem die Anpassung der Kindergartengebühren. Die Handlungsempfehlungen werden dem Gemeinderat zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt. In diesem Jahr fand vor der Beschlussfassung des Gemeinderates eine große Informationsrunde mit Elternvertretern, Leitungen und Verwaltung statt. Hier wurden die Beteiligten über den aktuellen Stand und die zu erwartenden Veränderungen informiert. In seiner Sitzung vom 09.04.2019 hat der Gemeinderat dann eine Anpassung der Gebühren beschlossen. Die Anpassung der Gebühren im vergangenen Jahr führte dazu, dass die beabsichtigte Verlagerung der in Anspruch genommenen Plätze stattfand. Somit wird künftig nach dem Verursacherprinzip abgerechnet. Wer mehr Leistung beansprucht, der muss auch mehr dafür bezahlen. Die von Seiten der  Kommunalen Landesverbände vorgegebene Kostendeckung der Elternbeiträge in Höhe von 20 % wird in Trochtelfingen nach wie vor deutlich unterschritten. Durch die Anpassung der Gebühr wird die Kostendeckung von momentan 11 % auf knapp 12 % angehoben. Der wesentliche Grund für die Gebührenerhöhung stellt jedoch die Steuerungsfunktion dar, damit keine neuen Gruppen eröffnet werden müssen.
Durch den deutlich kostenintensiveren Bereich (2:1) der Krippengruppen im Vergleich zu Kindergartengruppen, sollte eine entsprechende Anpassung der Gebühren in diesem Bereich erfolgen. Dies war bereits der Wunsch des Gemeinderates bei der letzten Beschlussfassung über die Kindergartenbedarfsplanung im vergangenen Jahr. Ebenso gab es den Wunsch, die Gebühren für zwei Jahre zu kalkulieren und zu beschließen.
Dies wurde nun in der vorliegenden Gebührenanpassung berücksichtigt.
 
Die neuen Gebühren gelten zum Start des neuen Kindergartenjahres 2019/2020.

Kleinkind- und Krippenplätze (Kinder unter 3 Jahren; bei 11 Monaten Abrechnung)


Betreuungsplatz Betreuung (pro Woche/pro Kind) 1 Kind 2 Kinder
Halbtagesplatz bis zu 30 Stunden 180 Euro 120 Euro
Ganztagesplatz bis zu 35 Stunden 260 Euro 180 Euro
Ganztagesplatz bis zu 40 Stunden 300 Euro 210 Euro
Ganztagesplatz bis zu 50 Stunden 340 Euro 240 Euro



Gebührenerhöhung zum Kindergartenjahr 2020/2021

Kindergartenplatz (bei 11 Monaten Abrechnung)


Betreuungsplatz Betreuung (pro Woche/pro Kind) 1 Kind 2 Kinder
Halbtagesplatz bis 30 Stunden 110 Euro 60 Euro
Ganztagesplatz bis 35 Stunden 140 Euro 100 Euro
Ganztagesplatz bis 40 Stunden 160 Euro 120 Euro
Ganztagesplatz bis 50 Stunden 180 Euro 140 Euro
 

Kleinkind- und Krippenplätze (Kinder unter 3 Jahren; bei 11 Monaten Abrechnung)


Betreuungsplatz Betreuung (pro Woche/pro Kind) 1 Kind 2 Kinder
Halbtagesplatz bis zu 30 Stunden 220 Euro 140 Euro
Ganztagesplatz bis zu 35 Stunden 280 Euro 200 Euro
Ganztagesplatz bis zu 40 Stunden 320 Euro 220 Euro
Ganztagesplatz bis zu 50 Stunden 360 Euro 250 Euro