Aktuell

Vollsperrung Mägerkingen - Trochtelfingen


Verkehrsinformation:
B 313, Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Mägerkingen und Trochtelfingen
Das Regierungspräsidium Tübingen erneuert ab Montag, 9. September 2019, den schadhaften Fahrbahnbelag auf der B 313 zwischen Mägerkingen und Trochtelfingen. Die Baumaßnahme beginnt ab dem Ende der Ortsdurchfahrt Mägerkingen und endet am Anschlussast zur K 6736 nach Trochtelfingen bzw. Steinhilben. Die Maßnahme dient der Verbesserung der Verkehrssicherheit und der Substanzerhaltung der Straßeninfrastruktur.
Entsprechende Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, ist die Fahrbahndeckenerneuerung bis Ende Oktober 2019 abgeschlossen.
In der ersten Bauphase wird die B 313 bis Anfang Oktober nach der Einmündung Rote Halde in Mägerkingen bis zum Anschluss Benzstraße in Trochtelfingen voll gesperrt.
Die Zufahrt in die Benzstraße bzw. Am Kressenberg in Trochtelfingen ist von der B 313 aus Richtung Engstingen kommend über eine Ampelanlage möglich.
Der überregionale Verkehr wird wie bisher umgeleitet. Die Verkehrsführung erfolgt ab Gammertingen  über die über die L 275 – L 253 – Gammertingen-Feldhausen – K 8205 – Gammertingen-Harthausen – K 6738 – K 6736 – Trochtelfingen auf die B 313 und umgekehrt.
Der Verkehr von Mägerkingen wird über die L 385 – Hausen an der Lauchert – Hörschwag – K 7158 – K 6736 nach Trochtelfingen und umgekehrt umgeleitet.
Für die Anwohner in der Reutlinger Straße, Rote Halde und Wickentalweg in Mägerkingen besteht eine Durchfahrtsmöglichkeit durch das Baufeld der bestehenden Baustelle der Ortsdurchfahrt.