Trochtelfingen - Aktuell

Aktuell

B 313, Haid bis K 6767, Sanierung der Fahrbahn
Fertigstellung der Bauarbeiten


B 313, Haid bis K 6767, Sanierung der Fahrbahn

Fertigstellung der Bauarbeiten

Das Regierungspräsidium Tübingen lässt seit Montag, den 09. Mai 2022 die schadhafte Fahrbahn auf der B 313 zwischen der Haid (Höhe Steinmetzbetrieb) und der K6767 (Kreisstraße Richtung Erpfingen) erneuern.

Im Zuge der Baumaßnahme erfolgte auf dem rund zwei Kilometer langen Teilstück der B 313 ein Austausch des bituminösen Aufbaus. Zusätzlich wurde der Untergrund verfestigt, sowie Entwässerungseinrichtungen ergänzt.

Nach dem Aufbringen der Freigabemarkierung kann der Streckenabschnitt für die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer am Samstag, 30. Juli 2022 im Laufe des Nachmittags wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Das Regierungspräsidium bedankt sich bei allen betroffenen Anliegern und Verkehrsteilnehmern für ihre Geduld und ihr Verständnis für die entstandenen Behinderungen und Einschränkungen während der Bauzeit.

Kosten:

Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 1.600.000 Euro und werden hauptsächlich von der Bundesrepublik Deutschland getragen. Für Leerrohrquerungen der Stadt Trochtelfingen ist diese mit Aufwendungen in Höhe von rund 41.000 Euro beteiligt.

Direkt nach oben