Unternehmen

Mariaberg e.V.

Mariaberg e.V.
Stationenweg 4
72818 Trochtelfingen

Ansprechpartner:
Frau Ingrid Schenker
Ingrid Schenker: Standortleitung
oder
Katrin Lauhoff
Sozialdienst Wohnen/ Aufnahmefragen
Telefon: 07124 / 923-326
Telefax: 07124 / 923-500
E-Mail: k.lauhoff@mariaberg.de
Telefon:
07124 933 969 44
^
Unternehmensporträt
Mariaberg e.V. – Jugendhilfe, Behindertenhilfe und Bildungsangebote auf der Schwäbischen Alb
 
Mariaberg e.V. ist ein diakonischer Träger für soziale Dienste mit Angeboten für  Menschen mit Behinderung und sozialer Benachteiligung vom Kindes- bis zum Seniorenalter. Die Einrichtung wurde bereits im Jahr 1847 von dem Uracher Amtsarzt Dr. Carl-Heinrich Rösch gegründet.
 
Der Hauptstandort der Einrichtung ist in Gammertingen. In den letzten Jahren wurden im Zuge der Regionalisierung weitere Einrichtungen und Angebote in den Landkreisen Sigmaringen, Reutlingen, Zollernalb, Alb-Donau, Biberach sowie Stuttgart und Ulm neu geschaffen und insbesondere stationäre Wohnplätze in diese Region verlagert. Mariaberg bietet – zusammen mit seinen Tochtergesellschaften – ein breites Spektrum von stationärem und ambulant betreutem Wohnen über Schulunterricht und Ausbildung bis zur Beschäftigung in Werkstätten sowie Betreuungsangebote für Senioren mit Behinderung. In Mariaberg wird Menschen unabhängig von der Schwere ihrer Behinderung Hilfe und Förderung angeboten.
 
Eine Besonderheit  Mariabergs ist die Spezialisierung in bestimmten Bereichen. Hierzu zählen das Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie, das medizinische Behandlungszentrum für Menschen mit Behinderung sowie unsere Angebote in der Jugendhilfe und im vorschulischen Bereich. Zudem unterstützt Mariaberg als Bildungsträger unterschiedliche Zielgruppen durch Bildungsmaßnahmen sowie besondere Ausbildungen und Berufsschulen bei der Integration ins Arbeitsleben. In zahlreichen Gemeinden in der Region sind wir mit der offenen Jugendarbeit betraut.
 
Zudem finden im Stadtteil Mariaberg über das ganze Jahr hinweg vielfältige Kultur- und Freizeitveranstaltungen statt. Theater, Kleinkunst, Konzerte, der Mariaberger Tag, die Sommerkunstwoche oder das Hoffest – alle Aktionen führen zu einem bunten und wertvollen Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.
^
Produkte/Dienstleistungen
Idyllisch auf einer sanften Anhöhe gelegen, befinden sich unsere Trochtelfinger Wohnangebote im Stationenweg
4, nur vierhundert Meter vom historischen Stadtkern entfernt. Die Bewohner unseres Hauses sollen
das Leben im Fachwerkstädtchen im Tal der Seckach genießen.
Von unserem Haus aus werden weitere stationäre Wohngemeinschaften in der Stadt betreut.
Vor Ort gibt es Ärzte, Apotheken, Therapeuten und auch unsere Fachdienste in Mariaberg sind gut zu erreichen.
Viele Einkaufs- und Freizeitangebote sowie ein reges Vereinsleben schaffen für unsere Hausbewohner ein gesellschaftlich
gut integriertes Wohnumfeld. Volljährige Menschen mit und ohne Behinderung finden in Trochtelfingen einen angenehmen Ort zum Leben. Der
Gebäudekomplex, bestehend aus fünf barrierefrei miteinander verbundenen Einzelhäusern, ermöglicht unterschiedliche
Formen der Nutzung: Auf zwei Etagen befinden sich stationär betreute Wohnungen mit insgesamt 24 Einzelzimmern, die ein hohes Maß an Individualität
zulassen.
Kleinere oder größere Wohngemeinschaften sind hier möglich, aber auch sehr individuelle Wohnformen mit Assistenz. Weitere sechs barrierefreie Ein- und Zweizimmerwohnungen
stehen dem Ambulant Betreuten Wohnen zur Verfügung. Alle Räume können nach individuellen Vorstellungen ausgestaltet werden – auch die Haltung von
Haustieren ist möglich.
^
Filialen/Zweigstellen
^
Kategorien
  • Gesundheitswesen
Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden
Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
Mariaberg e.V. Wohnangebot
Für den Inhalt dieser Seite ist das Unternehmen »Mariaberg e.V.« verantwortlich.