logo

Hundetoilette

Bitte helfen Sie mit, unsere Stadt sauber zu halten!
Hundetoiletten im Stadtgebiet von Trochtelfingen

Immer wieder wird von der Bevölkerung die Verschmutzung von öffentlichen Wegen, Straßen und von landwirtschaftlichen Flächen durch Hundekot bemängelt. Hundehalter sind verpflichtet dafür zu sorgen, dass ihre Tiere Straßen, Gehwege, Anlagen und landwirtschaftlich genutzte Flächen nicht verunreinigen und dass der Hundekot entsprechend entsorgt oder mitgenommen wird. Leider haben diese Appelle nicht immer zu einem deutlich wahrnehmbaren, verbesserten Ergebnis geführt. Daher hat die Stadt an verschiedenen Orten Hundetoiletten aufgestellt:

Diese Hundetoiletten sind mit einem Tütenspender und einem herausnehmbaren Abfallbehälter ausgestattet. Das Entsorgungskonzept basiert darauf, dass der Hundehalter beim Ausführen des Hundes an dieser Hundetoilette eine Tüte entnimmt, während des Spaziergangs die Notdurft des Hundes mit dieser Tüte aufnimmt und bei Rückkehr diese Tüte in den Abfallbehälter in die Hundetoilette einwirft. Der Abfallbehälter ist mit einer Plastikmülltonne versehen. Somit ist sichergestellt, dass sowohl beim Aufnehmen des Hundekots durch den Hundehaltern (Handschuheffekt), als auch bei der Entleerung des Abfallbehälters durch den Bauhof keine hygienisch bedingten Situationen entstehen.

Wir möchten Sie, verehrte Hundebesitzer, bitten, von der Nutzung der Hundetoiletten regen Gebrauch zumachen und zu bedenken, dass Hundekot oftmals ein Ärgernis für Spaziergänger oder eine Infektionsquelle für Menschen und Tiere ist. Eine dringende Bitte ist, dass sich durch die Nutzung der Tüten keine illegale Müllentsorgung entwickelt, sondern dass diese Tüten ausschließlich in den dafür aufgestellten Behältern entsorgt werden.

Verantwortungsvolle Hundebesitzer, die weitere Hundekotbeutel benötigen, können diese gerne jederzeit kostenlos beim Steueramt auf dem Rathaus bzw. bei den Ortschaftsverwaltungen abholen.