Trinkwasser

Die Stadt Trochtelfingen hat 2 Eigenwasserversorgungen welche die Stadtteile Trochtelfingen, Mägerkingen und Hausen versorgen. Hausen wird von Mägerkingen versorgt.

Für die Stadtteile Steinhilben, Wilsingen und den Weiler Haid wird Fremdwasser bezogen. Für den Stadtteil Steinhilben von der Gammertinger Energie- und Wasserversorgungs GmbH, für den Stadtteil Wilsingen von der Albwasserversorgungsgruppe 7 Zwiefalten und für den Weiler Haid von der Albwasserversorgungsgruppe 15 Sonnenbühl-Erpfingen.

Alle Eigenwasser werden mit unterschiedlichen Konzentrationen von Chlor desinfiziert und befinden sich nach den neuesten Untersuchungsergebnissen innerhalb der festgelegten Grenzwerte. Sie sind in sensorischer Hinsicht, d.h. im Aussehen, Geruch und Geschmack von einwandfreier Beschaffenheit.

Die Härtegrade der Wasser liegen zwischen 18,0 und 18,7 °dH und sind entsprechend dem Wasch- und Reinigungsmittelgesetz (WRmG) in den Härtebereich „Hart“ eingeordnet.

Die Untersuchungsergebnisse der 2 Eigenwasser können auf der homemepage, bei der Stadtverwaltung Trochtelfingen, Zimmer 3.8 Frau Riveroff, eingesehen oder beim Wassermeister der Stadt Trochtelfingen, Herrn Rebstock Tel. Nr. 0170/3585831, telefonisch erfragt werden.