Steinhilben

Steinhilben hat knapp 1.250 Einwohner (Stand 30.06.2017). Im Ortsbereich befinden sich die zwei sehenswerten Kapellen, die 14 Nothelfer-Kapelle und die Sankt Johannes Kapelle. Etwas außerhalb von Steinhilben, liegt der Augstbergturm, ein Aussichtsturm, von dem man bei entsprechender Witterung großartige Aussichtsmöglichkeiten über die Höhenzüge der Schwäbischen Alb hat. Dieses Ausflugsziel bietet sich besonders gut an für eine kleine Wanderung.
 
Steinhilben ist seit 1975 eine Ortschaft der Gesamtstadt Trochtelfingen und gehörte vor der Gemeindereform (1971-1975) zum Landkreis Sigmaringen.
Das Vereinsleben ist rege und vielseitig.